News

NICE PLACES. KünstlerInnen und Jugendliche beforschen örtliche Potenziale und Ressourcen in Frohnleiten, Leibnitz, Raaba, Rottenmann und Strallegg

Im Rahmen des Projektes NICE PLACES wurden von 2013 bis 2015 in den fünf steirischen Gemeinden Frohnleiten, Leibnitz, Raaba, Rottenmann und Strallegg örtliche Potenziale und Ressource von KünstlerInnen gemeinsam mit Jugendlichen beforscht. Sichtbar gemacht wurden die partizipativen und kreativen Prozesse durch künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum der involvierten Orte.

 DANKE!

DSC_5965 Wir bedanken uns herzlich bei allen Jugendlichen, KünstlerInnen,  ProjektpartnerInnen und Fördergebern, die durch ihre Teilnahme und ihr Engagement das Projekt NICE PLACES möglich gemacht haben!

Abb.: SOUNDSYSTEM TRAKTOR in Strallegg